Gespräch bei Averbeck in Ostenfelde

Nach einem leckerem Essen bei Averbeck in Ostenfelde berichtete Ingrid Averbeck über die Schließung des Restaurants und des Hotelbetriebes während des Lockdown sowie über aktuelle Themen. Sandra Maier zeigte sich auch sehr interessiert über die Verkehrs- und Immissionssituation des Gastronomiebetriebes und des Margaretenplatzes als dörfliches Zentrum von Ostenfelde – direkt an der zwei geteilten Landesstraße 793, an der täglich viel LKW-Verkehr innerörtlich mit Tempo 50 durchfährt!
 
 
 
 
Auf dem Bild: Ingrid Averbeck-Middelmann, Sandra und Andreas Maier