Ziele und Schwerpunkte

 

Meine Politik

Meine Politik

meine Ziele und Schwerpunkte sind:

 

  • Ennigerloh als attraktiver, junger und ökologischer Wohnort
  • Schaffung von ansprechenden Stadtteilzentren
    und Begegnungsorte in den verschiedenen Wohngebieten
  • Ennigerloh als stabiler Arbeitgeber- und Ausbildungsstandort
  • Sicherung und Ausbau der heimischen Wirtschaftsunternehmen, regionale Unternehmen binden und neue Unternehmen anzusiedeln
  • Attraktive sportliche Angebote und Freizeitaktivitäten fördern
    z.B. Pumptrackanlage
  • Optimale digitale Ausstattung der Schulen, Erhaltung der Grundschulen in den Stadtteilen
  • Ansprechende Perspektiven zum Wohnen und Leben in Ennigerloh für Senioren
  • Turnhallen für Vereins- und Schulsport ausbauen
  • Bürgerfreundliche und digitale Verwaltung

Das Ziel ist eine CO2-neutrale Kommune zu werden.

Kinder, Jugendliche und Familien - Ennigerloh eine junge und dynamische Stadt

  • Bedarfsgerechte Ganztagesbetreuung von Kindern in allen Altersgruppen
  • Aufwertung von Kinderspielplätzen
  • Erhaltung der Grundschulstandorte in allen Ortsteilen
  • Digitale Ausstattung der Schulen verbessern
  • Förderung der sportlichen Angebote von Jugendlichen

Senioren – Heimatnahe Seniorenangebote

  • Seniorengerechte (Freizeit-) Angebote
  • Stärkung der Seniorenhilfe, damit Senioren so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld leben können
  • Ausbau des Angebotes von Mehrgenerationen und Leben in Wohngemeinschaften
  • Ortsnahe und qualitative Unterbringung von Senioren in allen Stadtteilen

Bauen und Wohnen - Ennigerloh als attraktiver Wohnort

  • Modernen ökologischen und bezahlbarer Wohnraum
  • Sozialer Wohnungsbau
  • Baulandentwicklung
  • Stärkung von Wohnquartieren
  • Energetische Sanierung (Förderung Privathaushalte, kommunale Gebäude)

Wirtschaft und Handel - Ennigerloh als stetig wachsender Wirtschaftsstandort

  • Wirtschaftsförderung als Chefsache
  • Sicherung und Ausbau der Standorte von heimischen Wirtschaftsunternehmen
  • regionale Unternehmen binden – neue Unternehmen anzusiedeln
  • Förderung von Existenzgründern
  • Erhaltung und Stärkung von Einzelhandel, Gewerbetrieben und Gastronomie
  • Förderung und Unterstützung der Landwirtschaft

Stadt und Verwaltung – Bürgernahe Verwaltung

  • Entschuldung des Kernhaushaltes
  • Starke Stadt – starke Quartiere schaffen
  • Attraktive Innenstadt, Stadtteilzentren und Begegnungsorte in Ennigerloh, Enniger, Ostenfelde und Westkirchen schaffen
  • Bürgerfreundliche und digitalisierte Kommune
  • Mitarbeiterförderung und -zufriedenheit ausbauen

Klimaschutz und Verkehr – Ennigerloh als klimafreundliche Kommune

  • Ausbau von notwendigen Verkehrsachsen
  • Förderung des Radverkehrs und Radwegeausbaus
  • Vermehrte Nutzung von regenerativen Energien
    Ausbau von E-Mobilität (Pkw, Rad), Unterstützung der Anschaffung von Lastenräder
  • Stärkung der Fußgängerverbindungen und ÖPNV